Dein Profil ist deine Visitenkarte. Gestalte es mit einem Bild, beschreibe dich und deine Wünsche und zeige mit einer absolvierten Echtheitsprüfung, dass es dich wirklich gibt. Auf deinem Profil siehst du zudem deine Specials, deine Mitgliedschaftsart und dein Coins-Guthaben.

Einstellungen

Wenn du auf dein Profilbild klickst, siehst du deinen Namen und dein Alter, ob du einen geprüften oder ungeprüften Account führst, welche Geschenke (Specials) du von anderen Mitgliedern bekommen hast sowie deinen Onlinestatus. In der Mitte deines Bildes findest du die Möglichkeit, dein Profilbild zu ändern. Rechts oben über das Zahnradsymbol kommst du in deine Einstellungen. Du kannst hier eine Mitgliedschaft buchen oder verwalten, deine Benachrichtigungen einstellen oder deine Accountdaten wie Name, Passwort und E-Mail-Adresse ändern. Du findest in den Einstellungen auch die Möglichkeit, in die Hilfe zu gelangen oder den Support zu kontaktieren und kannst dein Feedback zur App mitteilen. Auch kannst du dich hier von der App abmelden.

JOYCE App Hilfe – Profil

Profiltext

Mit deinem Text kannst du dich den anderen Mitgliedern vorstellen. Denke daran, dass dies neben einem Profilbild oft als erster Eindruck dient. Dafür gibt es selten eine zweite Chance. Du kannst deinen Profiltext nutzen, um dich und deine Suche näher zu beschreiben. Bitte beachte, dass du in deinem Profiltext keine Links oder Kontaktdaten veröffentlichen darfst

Bilder

“Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!” – So alt und abgegriffen dieser Satz auch ist, so wahr ist er auch. Deinen Account kannst du mit aussagekräftigen Bildern schmücken. Beachte bitte dabei, dass du nur eigene Bilder verwenden darfst. Das heißt, dass du entweder auf dem Bild selbst zu sehen sein oder das Foto selbst gemacht haben musst.

Warum wurde mein Bild abgelehnt?

Wurde dein Bild abgelehnt, liegt es vermutlich an einem dieser Punkte:

  • Comics, Cartoons, Tiere, Karikaturen, Landschaftsbilder oder ähnliche Darstellungen gehören nicht ins Hauptalbum.
  • Bitte keine gezeichneten Portraits und Gemälde hochladen.
  • Bilder von Kindern oder Jugendlichen sind absolut tabu.
  • Bitte keine E-Mail- und Internetadressen oder Kfz-Kennzeichen in den Bildern.
  • Gewaltverherrlichung, rechtsradikales Gedankengut und ernsthafte Bedrohungen und Verletzungen von Personen finden bei uns keine Duldung. Ebenso dürfen auf Bildern keine Waffen direkt auf den Betrachter gerichtet sein.
  • Auf dem Bild dürfen keine offiziellen hoheitlichen Uniformen zu sehen sein (z.B. von Polizei oder Bundeswehr). Fantasie-, Fetisch- oder Nostalgie-Uniformen sind erlaubt.
  • Von Darstellungen von Kaviarspielen und ähnlich speziellen oder extremen Fetischen bitten wir, Abstand zu nehmen.
  • Das Bild darf nicht gegen deutsches Recht verstoßen.
  • Aufgrund der nicht sofort ersichtlichen Inhalte und des damit verbundenen Prüfaufwandes ist die Darstellung von QR- oder Barcodes und ähnlichen verschlüsselten Informationen nicht erlaubt.

Hinweis: Für manche Sondereintragsarten, wie Fotografen oder Künstler, können Ausnahmeregelungen für einzelne Punkte bestehen.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Schaue einfach in der FAQ oder kontaktiere unseren Support.